My white home

Dienstag, 20. April 2010

Tilda einmal anders


Ich schau hier oft, komme aber leider auch oft nicht dazu, mal etwas zu schreiben oder zu fotografieren. Vorige Woche hatte ich Urlaub und hatte gaaanz viel Zeit. Ein kleines Täschen von Tilda habe ich genäht, allerdings ohne Ecken, weil ich mit der Anleitung "Ecken" nicht zu recht gekommen bin, nun ja, ich habe jetzt ein kleines Täschen ganz platt, eben ohne Ecken. Aber die Barby-Sachen aus Tildastoff sind mir gelungen, hat mir riiiesigen Spaß gemacht.

Ich fühl mich hier wie in einer großen Familie. ...immer sauwohl..
Alles Liebe für Euch. Brigitte

Kommentare:

  1. Hallo Brigitte,
    danke für deinen lieben Kommentar bei meinen Täschchen auf der Tilda-Seite. Kannst du mir ein mail schreiben auf kreativberg@gmail.com , da kann ich das mit dem Eckennähen (wirklich eine leidige Sache) genauer erklären ;)
    Liebe Grüße!!

    AntwortenLöschen
  2. *hihi* Die Barbie ist ja süss... und sie sitzt auf dem gleichen Roller, wie wir ihn für unsere Hochzeitsfotos zur vergügung hatten... Danke für die Glückwünsche... auch für dich herzlichen Glückwunsch zu 33 Jahren Ehe! Ich hoffe, wir kriegen das auch hin!

    GLG

    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Brigitte,

    falls dir "kreativberg" noch nicht geantwortet hat, möchte ich dir bei deinem Problem mit den Ecken helfen.

    In den Schnittmustern der Täschchen ist im unteren Bereich rechts und links eine Ecke gestrichelt eingezeichnet. Leg den Stoff rechts auf rechts und lass dabei diese gestrichelten Ecken aus. Bevor du das Täschchen auf Rechts drehst, ziehst du mit Daumen und Zeigefinger die Ecken beider Stoffseiten auf z.B. der linken Seite des Täschchens auseinander. Der Stoffteil, der jetzt aufeinander liegt, wird mit Nadeln vorgeheftet und anschließend einfach drübernähen. Die Naht wird also quasi in die entgegengesetzte Richtung genäht, als der Rest des Täschchens. Näh einfach mal drauf zu und wenn du die Ecken frei gelassen hast, probier mal mit den Fingern auseinanderzuzupfen. Du wirst feststellen, wie einfach es letztlich ist. Wenn du trotzdem noch Probleme hast, schreib mir ne kleine Nachricht in meinen Blog, dann male ich dir das dort entsprechend auf mit Pfeilen, dann klappt das schon.

    AntwortenLöschen
  4. Vielen herzlichen Dank für die Hilfe bezüglich der Ecken des Tildatäschens, werde ich am WE mal probieren.

    Ja liebes Schneesternchen, das ist mir auch aufgefallen, dass Ihr zur Hochzeit auf einer blauen Vespa gesessen habt, wie auf meinem Bild zu sehen.

    Alles Liebe für Euch, ist geh jetzt mal bei Euch stöbern und dann muss ich mal die Tildaecken probieren.

    AntwortenLöschen